Poker770 Erfahrung aus Test – Jetzt Bewertung & Meinung lesen!

Poker770 ErfahrungPoker770 wurde bereits im Jahr 1992 in Großbritannien gegründet und kann daher auf langjährige Erfahrungen zurückblicken. Mit einer Lizenz von der Lotteries and Gaming Authority Malta gehört Poker770 zu den vielen Anbietern, die aufgrund rechtlicher Bedingungen in das europäische Ausland gezogen sind. Der Pokerraum gehört zum iPoker-Netzwerk und bietet daher die Software des renommierten Entwicklers  Playtech. Doch die Software von Playtech war nicht schon immer so gut, wie sie es heute jetzt. Noch vor Jahren war die Software ein großer Kritikpunkt an den Mitgliedern des iPoker-Netzwerkes. Doch nachdem Playtech die Software noch einmal nahezu komplett neu aufgesetzt hat und mit angemessenen Grafiken versehen hat, kann die Software mit den besten der Branche mithalten.

Dass Poker770 zum iPoker Netzwerk gehört, hat neben der sehr sicheren Software auch andere Vorteile. So trifft man im Pokerraum von Bet700 im Durchschnitt knapp unter 10.000 Spieler an. Zwar sind zu besonders schwachen Zeiten auch mal nur zwischen 3.000 und 7.000 Spieler online, zu Spitzenzeiten jedoch auch mal bis zu 12.000. Gerade am Abend findet man daher immer den passenden Tisch für sich – mit den richtigen Limits und der richtigen Spielvariante. Da die Spieleranzahl so hoch ist, bietet BEt700 täglich verschiedene Turniere an. Diese halten sich zwar meisten im Bereich der niedrigsten Limits, bereiten aber eine Menge Spaß und bieten meist keine schlechte Gewinnquote.

In diesem Poker770 Test wollen wir ausführlich auf unsere Erfahrungen und Meinung zu Poker770 eingehen, um am Ende zu einer unabhängigen Poker770 Bewertung zu kommen.

Pros und Cons von Poker770:

    • abwechslungsreiche Promotionen
    • umfangreicher VIP-Club mit tollen Aktionen
    • viele Anfänger vorhanden
    • eigenes Trackingprogramm mit umfangreichen Funktionen
    • noch ausbaufähige Software

Poker770

Poker Angebot: Playtech bleibt vielseitig

AngebotDas Angebot bei Poker770 ist sehr weit gefächert. Es stehen alle gängigen Pokervarianten zur Verfügung. Neben Texas Hold’em findet man auch Omaha High, Omaha Hi-Lo, Seven Card Stud, Seven Card Stud Hi-Lo und Five Card Draw. Zu den jeweiligen Varianten bietet Poker770 selbstverständlich auch verschiedene Limits an. Die niedrigen Limits werden wie in nahezu jedem Pokerraum deutlich mehr gespielt, als die höheren Limits. Möchte man jedoch die höheren Limits spielen, trifft man gerade am Abend auf genügend Gleichgesinnte.

Die Software von Playtech hat in der Vergangenheit weitreichende Veränderungen durchgemacht. Was vor Jahren noch stark kritisiert wurde, findet heute sehr guten Anklang bei den Nutzern. Funktionen wie skalierbare Tische und das Multitabling sind mittlerweile in die Software eingebaut worden. Zum Multitabling helfen außerdem die Vier-Farben-Decks und Mini-Tische. Bei Poker770 kann man so bis zu 16 Tische gleichzeitig spielen.Poker770 Erfahrung von pokererfahrungen.net Nach unserer Poker770 Erfahrung ist dies allerdings eher weniger empfehlenswert. Man verliert dann doch gerne mal den Überblick. Im Test erwiesen sich bis zu 10 Tischen als sinnvoll. Spielt man so vielen Tischen sollte man entweder den Coach770 nutzen oder aber die Kompatibilität mit Pokertracker und Co. ausnutzen.

Die Software von Playtech ist in mehreren verschiedenen Sprachen verfügbar. Bei der Suche nach dem passenden Turnier oder Tisch hilft dies enorm. Die Lobby kann zwar nicht mit den Top-Anbietern mithalten, ist jedoch ein wenig unübersichtlich.

9

Poker Bonus: Schwierig umzusetzender Bonus, tolles VIP-Programm

Wie nahezu jeder andere Pokerraum bietet auch Poker770 einen Bonus für Neukunden an. Aktuell handelt es sich dabei um einen 200% Poker770 Bonus bis zu 2000 Euro. Dieser wird auf die erste Einzahlung gegeben und nach und nach freigespielt. Alle 75 Punkte erhält man $2 des Bonus und pro $1 bezahlten Rake bekommt man 20 Punkte. Der Bonus kann innerhalb von 45 Tagen freigespielt werden. Dies stellte sich im Test jedoch schwerer heraus, als man  es eigentlich vermutet.

Außerdem verfügt Poker770 über ein umfassendes VIP-Programm. Mit insgesamt 10 verschiedenen Levels kann man sich deutlich mehr Poker770-Punkte hinzuverdienen. Hat man 20 Punkte in einem Monat erspielt, erhält man dafür 25 Prozent mehr Punkte. Erspielt man 750 Punkte ist schon auf dem Bronze-Level und erhält 150 Prozent mehr Punkte.

Für die erspielten Punkte dann man sich im Poker770 Shop tolle Gewinne abholen. Die Preise gehen von den Kategorien Poker über Computer, Konsolen, Zuhause, Luxusartikel und vieles mehr. Natürlich kann man die Punkte gegen verschiedene Teilnahmen bei den zahlreichen Turnieren einlösen. Für was man die Punkte nutzt, bleibt jedem selbst überlassen.

7Poker770

Spieleraufkommen / Niveau: Im iPoker-Netzwerk

Das Spieleraufkommen ist wie bei den meisten Pokeranbietern stark von der zeit abhängig. Da Poker770 nicht in den USA aktiv ist, trifft man unserer Poker770 Erfahrung nach vor allem Abends viele Spieler an. So steigen die Spielerzahlen zu Hochzeiten gerne über die10.000-Marke. Da Poker770 zu dem Sportwettenanbieter Bet770 gehörte, der nun NetBet heißt, ist das Spielerniveau relativ niedrig. Gerade bei den Tischen mit niedrigen Limits trifft man des Öfteren auf Fische. Nach unseren Erfahrungen mit Poker770 kann man hier relativ schnell einen Gewinn erzielen.

8

Support: Lässt keine Wünsche offen

Der Support von Poker770 leistete in unserem Test einen sehr guten Dienst. Jeden Tag zu jeder Tages- und Nachtzeit ist jemand bei Poker770 erreichbar. Ob man das Telefon, E-Mail oder den innovativen Live-Chat nutzt, macht bei Poker770 nur geringe Unterschiede. Über jede der drei Varianten ist meist eine sehr schnelle und kompetente Antwort zu erwarten. Im Test von Poker770 machten wir die Erfahrungen, dass sich der Live-Chat am besten für kleine Anfragen eignet, die eine schnelle Antwort benötigen. Das Telefon ist der komfortabelste Weg ein sehr umfangreiches Problem zu klären. Hat man keine Eile, sollte man die Kontaktaufnahme via E-Mail bevorzugen.

9

Zahlungsmöglichkeiten: Allgemeiner Standard erfüllt

Zu einem vollständigen Testbericht gehört selbstverständlich auch die Betrachtung der verfügbaren Zahlungsmethoden. Möchte man eine Einzahlung tätigen, stehen einem dafür die folgenden Möglichkeiten zur Wahl:

Kreditkarte (Master, Visa, Delta, Visa Electron,) Giropay, paysafecard, Neteller, Moneybookers, Click2Pay, Ukash, ClickandBuy, Fax

Möchte man wiederum eine Poker770 Auszahlung tätigen, kann man auf ähnliche Methoden zurückgreifen. Jede Transaktion geht bei Poker 770 recht schnell und ohne Komplikationen über die Bühne.

8

Sicherheit: Unsere Poker770 Bewertung ist positiv

SicherheitDas Vertrauen der Spieler ist Poker770 sehr wichtig. Deswegen setzt man auf den aktuellsten Verschlüsselungsstandard. Mit der 128-bit SSL-Technologie sind jegliche Server und somit auch die persönlichen Daten geschützt. Außerdem setzt Poker770 auf weitere Maßnahmen zur Sicherung der Daten und des Netzwerkes, welche man allerdings nicht bekannt geben kann.  Daten werden in keinem Fall an Dritte weitergegeben.

Außerdem trifft Poker700 einige Maßnahmen gegen Absprachen zwischen verschiedenen Spielern. Durch die Verbindung des Einsatzes von Computern und Mensch kann man eine sichere Identifikation und Vorbeugung von Regelverstößen garantieren. Unfaires Spielen konnte damit in der Vergangenheit ausgemerzt werden. In unserer Poker770 Bewertung gibt es daher 9 von 10 möglichen Punkten.

9

Benutzerfreundlichkeit: Noch ausbaufähig

Die Benutzerfreundlichkeit spielt eigentlich für jeden Spieler eine wichtige Rolle. Ob man sich als Anfänger nicht zu Recht findet, oder als Fortgeschrittener nur lange suchen muss, macht das Spielerlebnis in einem Pokerraum schnell zunichte. Bei Poker770 ist eine gute Benutzerfreundlichkeit gewährleistet. Die Software bietet eigentlich alles auf einen Blick, was erst einmal positiv ist. Die Umsetzung ist allerdings nicht perfekt. Es fehlt ein wenig an Übersichtlichkeit. Daher gibt es im Poker770 Test 7 von 10 möglichen Punkten.

7

Seriosität: Lizensiert und zertifiziert

Um schon fast zum Ende unserer Bet770 Bewertung zu kommen, werfen noch einmal einen Blick auf die Seriosität des Pokeranbieters. Wie aus dem bisherigen Poker770 Test wahrscheinlich zu entnehmen ist, handelt es sich bei dem Pokerraum um einen sehr seriösen Anbieter. Mit einer gültigen Lizenz aus Malta und mehreren Zertifikaten, kann sich bei Poker700 in sicheren Händen fühlen.

9

Limits: Unserer Poker770 Erfahrung nach für Anfänger geeignet

Sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene sind die Limits sehr wichtig. Es gibt neben verschiedenen Pot Limits natürlich auch Limits und No Limts. Die Limits gehen bei normalen Tischen von $0.02/0.04 bis hoch zu $25/50. Auch bei Turnieren beginnen die Limits in diesem Segment, reichen allerdings nur sehr selten so hoch.

8

Zusatzangebote: Pokerschule und Pokercoach

Um den Poker770 Test zu vervollständigen, betrachten wir noch die Zusatzangebote. Zu erwähnen ist hier in jedem Fall der Coach770. Diesen stellt Poker770 als das unerlässliche Tool zum Pokern dar. Er zeigt neben der Stärke des Blattes, die beste Kombination aus fünf Karten und die Outs und Wahrscheinlichkeiten an. Gerade für die anfängliche Hilfe sowie für Fortgeschrittene sei der Coach770 unverzichtbar. Außerdem bietet Poker770 eine Pokerschule, bei der man sich das Pokerspielen beibringen lassen kann. Im Blog kann man sich immer auf dem aktuellsten Stand halten, was das Pokernetzwerk angeht. Nach unserer Poker770 Erfahrung werden hier jedoch nur selten Artikel veröffentlicht.

8

Fazit: Sehr gutes Ergebnis im Poker770 Test

Unsere Erfahrung mit Poker770 ist sehr positiv. Das Testergebnis fällt mit 8.2 sehr gut aus. natürlich gibt es Bereiche, in denen der Pokerraum noch ein wenig nachzuholen hat, aber die Basics stimmen bei Poker770 in jedem Fall. Die Software ist unserer Meinung nach mittlerweile sehr gut und sehr sicher. Zahlungen gehen schnell und reibungslos über die Bühne und genügend Spieler für ein abwechslungsreiches Pokererlebnis sind ebenfalls vorhanden.

Poker770

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.