Betsson Poker Erfahrung: pokern auf 2 Netzwerken!

betssonBetsson wurde im Jahr 2001 in Skandinavien gegründet und hatte zu Beginn in erster Linie Sportwetten im Angebot. Im Jahr 2004 erweiterte man sein Angebot um den Pokerraum Betsson Poker. Heute befindet sich der Sitz des Unternehmens in Malta, von wo man auch seine gültige Lizenz zum Betrieb von Glücksspiel bezieht. Betsson Poker bietet in der Pokerwelt etwas ganz besonderes: Während andere Pokerräume auf ein Pokernetzwerk oder sogar kein Netzwerk setzen, hat man bei Betsson Poker die Chance sogar in zwei Netzwerken zu spielen. Dem langjährigen Partner Ongame ist man auch heute noch treu, allerdings verabschiedete man sich erst kürzlich vom Entraction-Netzwerk und ersetzte dieses durch das Microgaming-Poker-Netzwerk (MPN).

Interessant dabei ist, dass es nicht nur zwei verschiedene Spielergemeinden sind, sondern es sich dabei sogar um zwei Softwares handelt. Betsson Poker garantiert zwischen den beiden Netzwerken eine enge Verbindung, sodass man zwar getrennt voneinander spielt, der Geldtransfer von einem ins andere Netzwerk jedoch jederzeit möglich ist. Hat man demnach einmal Lust auf einen anderen Pokerraum, muss man nicht gleich den Anbieter wechseln und sich das Geld bei dem einem auszahlen lassen und bei dem anderen einzahlen, zwei Anbieter befinden sich bei Betsson Poker quasi unter einem Dach.

Doch das Spiel geht noch weiter. In jedem der beiden Pokerräume gibt es einen eigenen Neukundenbonus sowie Promotionen für bestehende Kunden. Man hat also die Wahl zwischen zwei komplett verschiedenen Bonusaktionen.

Im Ranking der Spielerzahl befindet sich das Ongame-Netzwerk unter den ersten fünf Plätzen und das MPN nur knapp dahinter. Jeder der beiden Pokerräume sollte dementsprechend genug Spieler bieten, um immer einen passenden Tisch für sich zu finden. In diesem Betsson Poker Test wollen wir auf unsere Erfahrungen und auf unsere Meinung zu Betsson Poker genauer eingehen, um schlussendlich eine objektive Betsson Poker Bewertung abgeben zu können.

Pros und Cons von Betsson Poker:

+ zwei Pokernetzwerke im Angebot

+ lukrative Neukundenboni

+ freundlicher Kundenservice

– fehlende Übersicht durch zwei Netzwerke

– Zusatzangebote ausbaufähig

betssonPoker

Poker Angebot: Zwei Poker-Netzwerke unter einem Dach

AngebotDas Pokerangebot kann sich bei Betsson Poker sehen lassen. Neben Texas Hold’em findet man auch Omaha, Stud Poker und Five Card Draw in dem Pokerraum. Mit jeweils verschiedenen Limits, No Limits und No Limits kommen dadurch einige Tische zusammen, die aufgrund des guten Traffics stetig befriedigend gefüllt sind. Auch Turniere werden in jedem der beiden Pokernetzwerke angeboten. So finden täglich neben den normalen Turnieren auch Freerolls und Spezial-Turniere statt. Beim Lucky Dollar-Turnier riskiert jeder Spieler einen Dollar und freut sich ober zusätzliche $2.500 die Betsson Poker mit in den Preispool packt.

betsson Poker Erfahrung von pokererfahrungen.netDie Software des Ongame-Netzwerks gehört mit zu den besten Pokerclients, die es auf dem Markt gibt. Im Test hatte man die Wahl, ob man sich die Software per Download auf sein Windows-Computer herunterlädt und installiert oder man lieber in der Flash-Version direkt im Browser spielen möchte. Gerade für Mac- und Linux-Nutzer stellt dies ein großer Vorteil dar. Nach unserer Betsson Poker Erfahrung läuft die Software in beiden Versionen sehr schnell und flüssig. Die Ongame-Software eignet sich sehr gut für das Multitabling, da Features wie Vier-Farben-Decks, frei belegbare Hotkeys  und eine nebeneinander angeordnete Ansicht fest integriert sind. Bis zu 12 Tische sind möglich, nach 10 Tischen wird es nach Erfahrungen jedoch etwas unübersichtlich. Poker-Tools wie Poker Tracker oder Holdem Manager werden von der Software selbstverständlich unterstützt.

Die Software von Microgaming gilt als besonders sicher und zudem recht funktionsfähig. Mit interessanten Features kann sich Software durchaus sehen lassen. Multitabling ist möglich und es gibt sogar eine Betsson Poker App, mit der auch unterwegs auf das Angebot des Pokerraums zugreifen kann. Diese stellte sind Test als sehr gut heraus.

8/10 Punkte

Poker Bonus: Viele verschiedene Bonusaktionen

Wie bereits im Test erwähnt, gibt es bei Betsson Poker zwei verschiedenen Bonusaktionen für Neukunden. Im Ongame-Netzwerk bietet der Betsson Poker Bonus mehrere Einzahlungsboni in verschiedener Höhe. Je nach dem ersten Einzahlungsbetrag greift einer der folgenden Boni:

  1. 100 Prozent bis $150, Bonuscode: OPOKER150,  keine Mindesteinzahlung, 60 Tage
  2. 100 Prozent bis $555, Bonuscode: OPOKER555, $200 Mindesteinzahlung, 60 Tage
  3. 200 Prozent bis $1000, Bonuscode: OPOKER1000, $500 Mindesteinzahlung, 60 Tage
  4. 160 Prozent bis $1600, Bonuscode: OPOKER1600, $1000 Mindesteinzahlung, 60 Tage
  5. 200 Prozent bis $2000, Bonuscode: OPOKER2000, $1000 Mindesteinzahlung, 29 Tage

Um den Bonus zu aktivieren, muss eine erste Einzahlung getätigt werden und der passende Bonuscode eingegeben werden. In der Regel hat man 60 Tage Zeit, den Bonus vollständig umzusetzen. Je nach Bonus benötigt man 8 oder 10 Spielpunkte um $1 des Bonus freizuspielen.

Im Microgaming-Netzwerk gibt es einen 100 Prozent Bonus von bis zu 1000 Euro. Ähnlich gestaffelt werden je nach Einzahlung drei verschiedene Bonusbeträge angeboten. Mit dem Bonuscode „MPOKER100“ erhält man einen Bonus bis zu 100 Euro. Die Auszahlung erfolgt in vier Blöcken. Mit dem Bonuscode „MPOKER300“ erhält man einen Bonus bis zu 300 Euro. Die Auszahlung erfolgt in drei Blöcken. Mit dem Bonuscode „MPOKER1000“ erhält man einen Bonus bis zu 1000 Euro. Die Auszahlung erfolgt in zwei Blöcken. Zum Freispielen der Blöcke gibt betsson Poker jedem Kunden 60 Tage. Für jeden 1€ des Bonus, müssen 5€ Rake erzielt werden.

Wie für einen guten Pokerraum üblich, gibt es bei betsson Poker auch ein Treueprogramm bzw. VIP-Programm. Je nach VIP-Level bekommt einen besseren Rakeback in Form von Cashback. So gibt es 10 Treuepunkte für jeden Dollar Rake. Sammelt man zwischen 500 und 1000 Treuepunkte im Monat kann man die Punkte gegen Cash einlösen. Der Umrechnungswert liegt dann bei 15 Prozent. Das heißt 500 Treuepunkte können gegen 75 Dollar eigenlöst werden. Nach unseren Erfahrungen ist dies durchaus möglich. Im betsson Poker Test gibt es daher 8 von 10 Punkten.

8/10 PunktebetssonPoker

Spieleraufkommen / Niveau: Bis zu 6.000 Spieler

Das Spieleraufkommen ist bei betsson Poker stark von der Uhrzeit abhängig. So findet man vormittags zwischen 1.000 und 4.000 Spieler in jedem der beiden Netzwerke an und zu Spitzenzeiten trifft man gerne auch auf bis zu 6.000 Spieler. So sollte es kein Problem sein, zu diesen Zeiten einen passenden Tisch für sich zu finden.

Das Niveau ist in beiden Netzwerken relativ gleich und relativ niedrig. Da der Anbieter für seine Sportwetten bekannt ist, tummeln sich viele Gambler und Fische in dem Pokerraum. Spielt man mit höheren Limits bei dem Pokeranbieter trifft man nach unserer Erfahrung mit betsson Poker auch auf gute Spieler. Im Test von betsson Poker gibt es daher 6 von 10 möglichen Punkten.

6

Support: Hotline, E-Mail und Live-Chat

Der Support des Pokeranbieters entspricht dem allgemeinen Standard. An sieben Tagen die Woche kann man den Kundenservice via Telefon oder Live-Chat zu jeder Tages- und Nachtzeit relativ schnell erreichen. Per E-Mail muss man jedoch teilweise bis zu 24 Stunden auf eine Antwort warten. Der Service ist stets freundlich und fachkompetent.

7

Zahlungsmöglichkeiten: Lässt kaum Wünsche offen

Zu einem vollständigen Testbericht gehört auch die Betrachtung der Zahlungsmöglichkeiten. Mit den folgenden Zahlungsmethoden bleiben nur wenige Wünsche offen:

Kreditkarte (Visa, Master), Visa Electron, Banküberweisung, Neteller, Skrill (Moneybookers), Click2Pay, ClickandBuy, Paysafecard, P24, Wirecard, Entropay

Auszahlungen laufen über Kreditkarte (Visa), Click2Pay, NETeller, Skrill (Moneybookers), Banküberweisung (Wire Transfer), Direktüberweisung, Scheck (Bank Draft), WebMoney, ecoPayz, myCitadel, clickandbuy und entopay.

8

Sicherheit: Trägt positiv zur betsson Poker Bewertung bei

Betsson Poker legt großen Wert auf die Sicherheit der Kundendaten und des Spielens insgesamt. Daher arbeitet der Pokeranbieter mit den aktuellsten Verschlüsselungsmethoden und ist zudem zertifiziert und lizensiert. Es gibt es keine bekannten Sicherheitslücken.

9

Benutzerfreundlichkeit: Übersicht fehlt teilweise

Unserer Meinung nach kann die Benutzerfreundlichkeit bei betsson Poker noch ausgebaut werden. Die Übersicht fehlte im betsson Poker Test aufgrund der zwei Poker-Netzwerke ein wenig. Für unsere betsson Poker Bewertung gibt es daher nur 5 von 10 möglichen Punkten.

5

Seriosität: Lizenz aus Malta

Nach unserer bettson Poker Erfahrung ist der Anbieter in jedem Fall seriös. Mit einer Lizenz der Lotteries and Gaming Authority Malta bestehen keine Zweifel. Der Pokerraum sowie das Wettangebot von betsson sind weit über die Ländergrenzen Deutschlands bekannt und  schon lange im Markt etabliert.

8

Limits: Nach betsson Poker Erfahrung für Anfänger geeignet

Die Limits gestalten sich bei betsson Poker recht Anfänger-freundlich. Beginnend bei €0.02/0.04 reichen die Limits leider nicht so hoch, wie bei anderen Anbietern. Es werden Limits, No Limits und Pot Limits angeboten.

7

Zusatzangebote: Sportwetten und Casino-Games

Als Zusatzangebote muss man in jedem Fall das Angebot an Sportwetten und Casino-Games nennen. Diese sind nach unseren Erfahrungen mit betsson Poker ebenfalls sehr gut und sorgen für jede Menge Abwechslung. Im Bereich des Pokers gibt es neben den Spezial-Turniere jedoch nur wenig. In unserem betsson Poker Test gibt es daher nur 5 von 10 Punkten.

5

Fazit: Alleinstellungsmerkmal im betsson Poker Test gefunden

Betsson Poker ist ein sehr guter Pokerraum, der durch das Angebot von gleich zwei Poker-Netzwerken ein Alleinstellungsmerkmal besitzt. In beiden Netzwerken fehlt jedoch ein wenig Traffic, sodass nicht jeder Spieler auf seine Kosten kommen wird. Die Zusatzangebote sowie die Benutzerfreundlichkeit sind noch ausbaufähig.

betssonPoker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.