Mit 7 Tipps zu den besten neuen Wettanbietern

By | 12. August 2015

Alle neuen Wettanbieter
bet365 oder bwin sind schon ewig im Wettgeschäft – doch wer ist neu auf dem Markt? Auf was ist bei neuen Anbietern zu achten? Wir erläutern dies anhand der beiden Newcomer ComeOn und MobilBet.

Die wichtigsten Punkte für die Wahl eines neuen Anbieters

  • Bonusprogramm mit einfachen Freispielbedingungen
  • Größe des Wettangebots
  • Gute Auszahlungsschlüssel
  • Seriöse EU-Glücksspiellizenz

CTA_Review_Mobilbet

1.) Auf was ist bei neuen Anbietern zu achten?

icon_HandelsangebotDer Sportwettenmarkt unterliegt ständigen Veränderungen und es kommen regelmäßig neue Wettanbieter hinzu. Fast alle neuen Wettanbieter gehen mit sehr interessanten Quoten und tollen Bonusprogrammen auf Kundenfang. Einige Newcomer, wie zum Beispiel MobilBet und ComeOn, sind erst in den letzten Jahren auf den Markt gekommen und sind derzeit dabei, den alten Hasen auf dem Wettsektor kräftig einzuheizen. Doch bevor sich Spieler für solch einem neuen Anbieter entscheiden, sollten sie auf einige ausgewählte Merkmale achten, die die Qualität und Sicherheit ausmachen.

Ein sehr wichtiges Merkmal sind die Quoten und das Wettangebot. Besonders im Bereich der Livewetten und der Sonder- und Spezialwetten unterscheiden sich die Buchmacher. Einige Wettmärkte, wie zum Beispiel das Asiatische Handicap, werden nicht von allen neuen Wettanbietern angeboten. Auch Livewetten erfreuen sich einer wachsenden Beliebtheit. Gute Wettanbieter kombinieren das sogar mit einem guten Livestreaming Angebot. Dann ist die Homepage gleichzeitig Wettplattform und Fernsehsender in einem.

Wichtig sind ebenfalls die Sicherheit des Spielers und die Zahlungsvarianten. Die besten Buchmacher offerieren zahlreiche Transfervarianten, die möglichst gebührenfrei sein sollten. Und auch die internen Datenschutzmaßnahmen gehören inzwischen zu dem Standard eines guten Bookies.

Der Kundenservice ist dann perfekt, wenn verschiedene (deutschsprachige) Kontaktmöglichkeiten vorhanden sind, wie beispielsweise ein Live-Chat, eine kostenlose Telefonhotline und der Kontakt über E-Mail oder Kontaktformular. Zwar muss der Buchmacher nicht rund um die Uhr erreichbar sein, aber zu den Kernzeiten sollte die Antwort zeitnah erfolgen.

Nur wenige Online-Wettanbieter stellen den Bonus zu realistischen Freispielbedingungen bereit. So verlieren Angebote, die auf den ersten Blick als lukrativ erscheinen, schnell ihren Glanz. Die Webseite selber sollte funktional und selbsterklärend sein und es dem Spieler möglichen, seine Tipps einfach und schnell zu platzieren.

Die seit Kurzem erhobene Wettsteuer in Höhe von fünf Prozent ist ein weiteres Qualitätsmerkmal – die Buchmacher müssen auf den Umsatz der deutschen Spieler den Betrag an das Finanzamt abführen. Im Umgang mit der Wettsteuer gibt es drei verschiedene Möglichkeiten. Einige Bookies berechnen die Steuern nicht an den Kunden weiter – so wie beispielsweise ComeOn – andere nur auf gewonnen Wetten und andere nehmen sie gleich vom Wetteinsatz. Unsere sieben Tipps, die alle neuen Wettanbieter erfüllen sollten:

  1. Großes Wettangebot mit Randsportarten
  2. Livewetten mit Streaming
  3. Konstant hohe Wettquoten
  4. In den Kerngeschäftszeiten deutschsprachiger Kundenservice
  5. Kostenlose Ein- und Auszahlungsmethoden
  6. Schnelle Auszahlung
  7. Faire Umsatzbedingungen beim Bonus

2.) Alle Wettanbieter, die relativ neu sind, auf einen Blick

ComeOn – Großes Wettangebot, hohe Quoten und 7 Euro Bonus ohne Einzahlung

82x60_ComeonComeOn ist bereits seit dem Jahr 2011 auf dem Wettmarkt tätig. Doch richtig bekannt wurde der Anbieter 2014, als er sich stark verbesserte. Der junge Bookie verfügt über eine EU-Lizenz der Lotterie & Gaming Authority auf Malta. Hinter dem Anbieter steht 10Bet. ComeOn kann gleich in einigen Merkmalen punkten.

Das Bonusprogramm stellt die alten Hasen in den Schatten. Denn der Willkommensbonus kann frei gewählt werden:

  • 400 Prozent auf 10 Euro = 40 Euro oder
  • 100 Prozent bis 100 Euro = 100 Euro gratis
  • zusätzlich 7 Euro No Deposit Bonus

Alle Bonus-Angebote können sowohl für Sportwetten, wie auch für das Casino verwendet werden. Das Wettangebot ist mit 25 Sportarten breit aufgestellt und auch in der Tiefe weiß ComeOn zu überzeugen. So sind große Fußballevents mit über 100 Spezialwetten bestückt. Hinzu kommt, dass die 5 Prozent Wettsteuer der Buchmacher übernimmt.

MobilBet – Top in mobilen Wetten und 10 Euro Startgeld

82x60_MobilbetMobilBet ist wirklich ganz neu auf dem Markt und erst seit Frühjahr 2015 online – trotzdem konnte sich das Unternehmen in nur wenigen Monaten einen Kundenstamm sichern. Der schwedische Bookie überzeugt mit seinen guten Rahmenbedingungen. Bis zu 120.000 Euro Gewinn können pro Tag bei MobilBet errungen werden. Und mit 50 Cent Mindesteinsatz ist der Buchmacher ebenfalls konkurrenzlos.

Die Quoten bewegen sich auf einem hohen Niveau zwischen 93 und 94 Prozent. Hinzu kommt, dass MobilBet auf die Berechnung der Wettsteuer verzichtet. Die Abgabe wird vom Buchmacher selber getragen. Nur bei unwichtigen Sportereignissen sind kleinere Schwankungen in der Quote festzustellen – doch diese liegen im normalen Bereich. Besonders kann der Bookie punkten bei den Fußballtopligen aus:

  • Deutschland
  • England
  • Spanien
  • Italien

Mobilbet hat sich auf die moderne und junge Kundschaft spezialisiert und bietet daher eine technisch sehr moderne und attraktive mobile Wettseite.

Superlenny – extravaganter Wettanbieter mit EU-Lizenz

Superlenny ist ebenfalls noch ein Küken und erst 2014 gestartet. Wie der Name bereits vermuten lässt, handelt es sich nicht um einen alltäglichen Buchmacher. Der Webauftritt des Buchmachers aus Schweden ist sehr extravagant. Das umfangreiche Wettangebot konzentriert sich nicht ausschließlich auf die beliebtesten Sportarten, sondern auch Randsportarten wie:

  • Unihockey
  • Snooker
  • Futsal
  • Bandy

Das Niveau der Quoten bewegt sich auf einem hohen Niveau und auch der Bookie aus Schweden übernimmt die Steuerabgabe deutscher Spieler. Die Betit Operations Limited ist der offizielle Sportwetten Anbieter und sitzt auf Malta. Sie besitzt die offizielle EU-Genehmigung der Lotterie & Gaming Authority. Superlenny hat schnell in den mitteleuropäischen Fußball Einzug gehalten und ist Sponsor des SC Paderborn 07 und von FC Wacker Innsbruck.

Bet3000 – renommierter Anbieter mit großem Filialnetz

Bet3000 ist zwar schon länger auf dem Markt, ist aber erst seit 2009 online tägig. Hinter dem Buchmacher steht der bedeutendste deutsche Buchmacher Simon Springer, der bereits seit den 1970-er Jahren sein Geld auf dem Wettmarkt verdient. Bet3000 ist einer der wenigen Sportwetten Anbieter, der im Livebereich Restzeitwetten anbietet.

3.) Fazit alle neuen Wettanbieter im Vergleich:

Unsere Erfahrung zeigt, dass alle neuen Wettanbieter eine Bereicherung für die Sportwetten Szene darstellen – ComeOn und MobilBet ein wenig mehr als die anderen. Positiv fällt auf, dass alle über eine EU-Lizenz verfügen, gute Quotierungen bieten und ein großes Wettangebot. Und auch die Steuerfreiheit kann uns überzeugen.

CTA_Review_Mobilbet