888poker hebt die Preisgeld-Garantien an

By | 4. September 2015

888Poker Preisgeld-Garantien AnhebungBei 888poker stehen alle Ampeln auf Grün, der erhoffte Erfolg setzt ein und daran will der Betreiber seine Spieler teilhaben lassen. Deshalb werden bis auf Weiteres die Preisgeld-Garantien für viele Turniere angehoben. Es gibt hier bis zu 50% mehr für die Spieler, bei den meisten Sunday Majors sind es immerhin 33% mehr. Hier eine kurze Zusammenfassung was sich verändert:

  • The Sunday Challenge – $75,000 auf $100,000
  • The Mega Deep – $100,000 auf $120,000
  • The Turbo Mega Deep – $40,000 auf $50,000
  • The Sunday Crocodile – $40,000 auf $50,000
  • The Sunday Breeze – $20,000 auf $25,000
  • The Sunday Lightning 6-Max – $15,000 auf $20,000

Wer bereits bei 888 Poker Turniere spielt, der wird sich über diesen Zuschuss freuen und gleichzeitig werden die Sunday Majors attraktiver für neue Spieler. Insgesamt macht der Pokerraum Nummer Zwei damit alles richtig und für die Spieler ist es die Bestätigung, dass es der Seite immer besser geht, während die meisten Mitbewerber einsparen müssen. Wer die 888 Poker Turniere noch nicht kennt, für den haben wir hier ein paar kurze Erklärungen.

888poker Sunday Challenge – $100.000 (+33%)

Hierbei handelt es sich um ein reguläres Turnier mit großem Anklang auf 888poker. Jeden Sonntag wird um 19:35 Uhr (GMT) begonnen und die Spieler zahlen 90 Dollar als Buy In. Dafür gibt es nun garantierte 100.00 Dollar, statt wie bisher 75.000 Dollar. Mit so viel Geld mehr im Pot, lohnt sich die Teilnahme umso mehr. Am leichtesten findet sich die Sunday Challenge unter „Alle Turniere“ in der Pokerlobby.

The Mega Deep – $120.000 (+20%)

Wer gerne Deepstack-Turniere spielt, der sollte das Mega Deep Event von 888 Poker ausprobieren. Jeder Spieler erhält zu Beginn 10.000 an Chips, wofür 215 Dollar gezahlt werden. Die Blinds erhöhen sich nur alle 30 Minuten,es sollte also etwas Zeit eingeplant werden. Die Variante No Limit Texas Holdem wird hier mit maximal neun Spielern pro Tisch ausgetragen. Eine späte Registrierung von drei Stunden ist erlaubt. Gestartet wird jeden Sonntag um 15:30 Uhr (GMT).

Pokerturniere bei 888 werden lukrativer

Mehr Preisgelder bei 888-Turniere

The Mega Deep Turbo – $50.000 (+25%)

Mit diesem Ableger des Mega Deep richtet sich 888poker an jene Spieler die wenig Zeit haben und die schnelle Action lieben. Der Preispool fällt kleiner als beim Original aus, der Buy In bleibt mit 215 Dollar derselbe. Jedoch werden die Blinds alle sechs Minuten angehoben, was zu einem relativ schnellen Ende des Turnieres führt. Der Beginn von 16:05 Uhr (GMT) jeden Sonntag ist fix. Die Späte Anmeldung gelingt bis zu 75 Minuten danach. Es wird ein Full Ring mit maximal neun Spielern pro Tisch veranstaltet.

The Sunday Crocodile – 50.000 (+25%)

Das Krokodil ist los und das täglich! Dieses Turnier veranstaltet 888 Poker jeden Tag und für die Teilnahme werden 160 Dollar verlangt. Der Beginn wurde auf 5:30 Uhr (GMT) festgelegt und es wird No Limit Texas Holdem gespielt. Die Spieler starten mit 5.000 Chips und die Blind-Level steigen alle 12 Minuten. Eine späte Registrierung ist 150 Minuten danach noch möglich. The Crocodile zählt zu der „Daily High Roller Series“ auf 888poker.

The Sunday Breeze – $25.000 (+25%)

Jetzt kommen wir zu den moderateren Buy Ins, denn das Sunday Breeze verlangt nur 55 Dollar für die Teilnahme. Es zählt dennoch zu der Daily High Roller Series und gibt an jeden Spieler 4.000 Chipsaus. Auch hier steigen die Blinds alle 12 Minuten und gespielt wird No Limit Texas Holdem. Jeden Tag um 13:40 Uhr (GMT) gibt es die Chance auf einen Anteil an den 25.000 Dollar.

The Sunday Lightning 6-Max – $20.000 (+33%)

Noch einmal kräftig zugelegt hat 888poker auch beim Sunday Lightning 6-Max. Für 109 Dollar kann jeder Spieler dabei sein und das täglich. Die Startzeit von 01:00 Uhr (GMT) ist dann nu etwas für Nachtschwärmer. Es kann hier mit einer relativ geringen Beteiligung gerechnet werden, wofür es aber ein ansehnliches Preisgeld gibt. 5.000 Chips für jeden, alle 12 Minuten ein höheres Blind-Level und eine späte Anmeldung bis zu 2 Stunden danach stehen auf dem Plan.

888poker startet Octopus-Turnierserie

Neben den erhöhten Preisgeldern für viele reguläre Turniere, entschied sich 888poker zudem für die Einführung einer neuen Serie namens „The Octopus“. Das erste Mal startet dieses Turnier jetzt am 5. September 2015 um 15:00 Uhr (GMT). Der Buy In verlangt 215 Dollar und dafür werden 25.000 Dollar garantiert. Mit dem Octopus will 888 Poker auch am Samstag ein attraktives Turnier bieten können, sodass sich nicht nur alles auf die Sonntage konzentriert.

Die Deepstack-Variante gibt jedem Spieler 10.000 Start-Chips und die Blinds erhöhen sich nur alle 25 Minuten. Deshalb wurde der Startzeitpunkt wohl auch so früh gewählt, weil hier von stundenlanger Action ausgegangen werden kann.

Alles zusammen genommen, hat 888 Poker wieder viel Neues auf die Beine gestellt und es lohnt sich die Seite für ein paar Turniere zu besuchen. Wem die Buy Ins zu teuer sind, der sollte sich über die „Fish´N´Chips Series“ informieren. Hier werden Turniere mit $1, $5, $12 und $30 veranstaltet, die angemessene Preispools bieten, sowie täglich starten.