Pokerseiten Vergleich: Dein idealer Pokeranbieter – Erfahrungen, Bonus, Test!

Pokerseiten VergleichUm erfolgreich und profitabel Poker zu spielen, sollte man nicht nur das nötige Können mitbringen, sondern auch einen zuverlässigen und seriösen Poker Anbieter an seiner Seite haben. Deshalb ist vor der Eröffnung eines Poker-Accounts ein Pokerseiten Vergleich absolut sinnvoll. Die Auswahl ist riesig, daher haben wir von PokerErfahrungen.net diese Arbeit erledigt und einen ausführlichen, redaktionellen Vergleich aller bekannten Pokerseiten durchgeführt. Die Übersicht berücksichtigt dabei die wichtigsten Besonderheiten der unterschiedlichen Pokerräume. In unserem Poker Vergleich finden sich etablierte Anbieter ebenso wie aufstrebende Newcomer mit attraktiven Bonus Angeboten. Bester Online Pokerraum wurde 888 Poker, der sich durch ein sehr umfangreiches Angebot und hervorragendem Support auszeichnen konnte. Doch auch andere Pokeranbieter konnten im Pokerseiten Vergleich punkten und haben daher ebenfalls einen Platz im Bester Online Pokerraum Ranking verdient. Lest am besten einmal selbst, und stellt die Pokerräume auf die Probe. Jeder Pokerspieler hat natürlich unterschiedliche Anforderungen und wir sind überzeugt, dass Du mit unserem Pokerseiten Vergleich den idealen Pokerraum findest:

Rank Anbieter Besonderheiten Bewertung Zum Anbieter
1
  • $ 88 als Bankrollstart geschenkt
  • 100% Einzahlungs-Bonus bis zu $ 400
  • Multitabling bis zu 16 Tischen möglich
  • umfangreiches 888 Poker VIP Programm
  • eCOGRA zertifiziert
  • Details: 888 Poker Erfahrungen
9,6/10
2
  • sehr großes Spieleraufkommen (200.000+)
  • edle, übersichtliche und schnelle Software
  • viele Limits, Turniere und Events
  • Großes VIP-Programm
  • Details: Pokerstars Erfahrungen
9,4/10
3
  • Großartige Grafik und Software
  • sehr guter Support
  • über 10 Promotionen für bestehende Kunden
  • viele gute Satellites zu Live-Events
  • Details: Everest Poker Erfahrungen
9,2/10
4
  • profitable Tische für Anfänger und Profis
  • 100% Einzahlungs-Bonus
  • Multitabling ist möglich
  • tolle Bonuskationen für Bestandskunden
  • Details: PartyPoker Erfahrungen
9,2/10
5
  • Full Tilt Poker wird von Pokerstars geführt
  • viele Limits, Varianten und Spieler
  • herausragende Poker-Software
  • Details: Full Tilt Poker Erfahrungen
9,0/10
6
  • einziger 3D-animierter Pokerraum
  • besonderes Poker-Flair
  • Neukundenbonus bis zu 125%
  • Details: PKR Erfahrungen
8,9/10
7
8,5/10
8
  • große Spielerbasis dank Anbindung an iPoker
  • viele Zahlungsmethoden stehen zur Verfügung
  • Details: Coral Poker Erfahrungen
8,2/10
9
  • viele Anfänger vorhanden
  • eigenes Trackingprogramm mit umfangreichen Funktionen
  • umfangreicher VIP-Club mit vielen Aktionen
  • Details: Poker770 Erfahrungen
8,2/10
10
8,0/10
11
  • Flash-Pokerraum zum Spielen im Browser
  • viele schwache Spieler durch Sportwetten
  • gut durchdachte Software mit vielen Extra-Features
  • Details: Bwin Poker Erfahrungen
8,4/10
12
  • hervorragende Playtech-Software
  • hoher Neukundenbonus bis zu $ 2000
  • immer genügend Spieler durch iPoker-Netzwerk
  • Details: Winner Poker Erfahrungen
7,9/10
13
  • viele Turniere dank Ongame-Netzwerk
  • sehr interessanter VIP-Club
  • Pokerschule für Weiterbildung
  • Details: Euro Poker Erfahrungen
7,7/10
14
  • lukrativer 200% Neukundenbonus bis zu $ 5.000
  • sehr breites Spielangebot
  • viel Traffic, akzeptiert auch US-Spieler
  • Details: Carbon Poker Erfahrungen
7,6/10
15
7,5/10
16
7,5/10
17
7,4/10
18
7,4/10
19
7,3/10
20
7,1/10
21
  • Interessante Bonusaktionen auch für bestehende Kunden
  • Mitglied im iPoker-Netzwerk
  • Details: Gala Poker Erfahrungen
7,0/10
22
6,9/10
23
6,8/10
24
6,4/10
25
6,3/10

Unsere Kriterien im Pokerseiten Vergleich

AngebotMöchte man einen umfangreichen aber fairen Poker Vergleich durchführen, müssen zu Beginn Kriterien festgelegt werden. Wir haben insgesamt 10 Kriterien festgelegt, bei denen die Pokerräume jeweils maximal 10 Punkte erhalten können, sodass sie auf eine maximale Punktzahl von 100 Punkten kommen könnten. Die maximale Punktzahl hat in unserem Test keiner der Pokeranbieter erreichen können, jedoch sind einige nur sehr knapp daran vorbeigeschrammt. Doch nun zu den eigentlichen Kriterien.

Das erste und vielleicht wichtigste Kriterium im Vergleich um die beste Poker Plattform ist das Poker Angebot. So werden in manchen Pokerräumen mehr als die üblichen Pokervarianten wie Texas Hold’em und Omaha angeboten, sodass diese hier punkten konnten. Doch auch die Pokersoftware spielt unter diesem Punkt eine wichtige Rolle. Sind die üblichen Features vorhanden oder hängt die Software ein wenig zurück? Eben diese Fragen werden unter dem ersten Kriterium beantwortet. Ist bereits eine aktuelle Poker App eines Anbieters vorhanden, konnte man sich als bester Poker Anbieter einen Punkt dazuverdienen.

Als zweites Kriterium findet man im Test den Poker Bonus. Wichtig hierbei sind der Neukundenbonus sowie die Promotionen für bestehende Kunden. Dazu zählen unter anderem auch das VIP-Programm sowie die Frage, ob ein VIP Shop vorhanden ist. Das Rakeback findet ebenfalls Betrachtung unter diesem Punkt.

Wichtig für die Bewertung eines Pokerraums ist das Spieleraufkommen und Niveau der Spieler. So finden im Test nur Pokerräume einen Platz, in denen im Durchschnitt mehr als 2.000 Spieler aktiv sind. Alle anderen Pokeranbieter haben wir im Test nicht betrachtet. Ganz wichtig gerade für Anfänger ist der Support. Ist der Kundenservice immer freundlich und erreichbar, konnte man unter diesem Aspekt punkten.

Wollte man als beste Poker Plattform aus dem Test hervorgehen, musste man auch eine Reihe von Zahlungsmöglichkeiten anbieten und die dazugehörigen Zahlungen problemlos und schnell durchführen. Ebenso spielt die Sicherheit eines Pokerraums eine große Rolle. Beruhigend ist, dass hier alle Pokeranbieter 7 oder mehr Punkte erreichten und somit alle eine sichere Software bieten. Ebenfalls für Anfänger ganz entscheidend ist die Benutzerfreundlichkeit, die im optimalen Fall für ein sehr schnelles Zurechtfinden für Neulinge sorgt. Im besonderen Maß spielen dabei der Aufbau und die Übersichtlichkeit der Lobby eine Rolle, aber auch der Kundenservice spielt hier mit rein.

Aus allen vorhergehenden Kriterien und vor allem aus Sicherheit, Support und Zahlungsmethoden geht dann die Seriosität hervor. Eine gültige Lizenz sowie Zertifikate können die Bewertung dennoch positiv beeinflussen. Und soviel kann vorweg gesagt werden: Alle im Bester Online Pokerraum Ranking befindlichen Anbieter haben ein seriöses Angebot. Man kann also getrost bei jedem dieser Pokerraume spielen.

Die beiden letzten Kriterien sind Limits und Zusatzangebote. Im Bereich der Limits ist wichtig, dass man sowohl für Anfänger Limits im Low-Limit-Bereich anbietet als auch High-Rollern gerecht wird. Als Zusatzangebote gelten die verschiedensten Offerten. Ob Sportwetten, Casino, Poker Schule, eine ganz besondere Pokervariante, ein eigenes Poker-Tool, alles kann zu einer guten Bewertung beitragen.

Das zeichnet einen guten Pokerraum aus

Die Frage nach einem guten Pokerraum ist nicht so einfach zu beurteilen. Mit den oben genannten Kriterien haben wir bereits erklärt, was für das jeweilige Kriterium gut wäre. Die wichtigsten Voraussetzungen, damit man bester Poker Anbieter  werden kann, nun jedoch noch einmal zusammengefasst. Der Pokeranbieter sollte über ein umfangreiches Pokerangebot verfügen. Neben Texas Hold’em stehen noch mindestens 4 weitere Pokervarianten zur Verfügung. Der Bonus sollte wenn möglich die erste Einzahlung nicht nur verdoppeln, sondern sogar verdreifachen und möglichst leicht freizuspielen sein. Das VIP-Programm sollte mit lukrativen Prämien auf einen warten.

Einen guten Pokerraum zeichnet aus, dass zu jeder Tages- und Nachtzeit ein Kundenbetreuer erreichbar ist zu jeder Zeit Spieler aktiv sind. Man möchte schließlich immer einen Gegenspieler. So sind zu Hochzeiten Benutzerzahlen über 10.000 Spieler sehr gut. Zahlungen sollten immer kostenlos sein und können über eine Vielzahl von Methoden getätigt werden. Die neuesten Verschlüsselungsmethoden werden verwendet und die Software ist sehr übersichtlich. Die Limits sollten sich für Anfänger und Experten eignen und die Zusatzangebote möglichst groß ausfallen. Man möchte schließlich ein wenig Abwechslung, wenn man gerade keine Lust auf Pokern hat.

5 Fragen und Antworten rund um Online Poker Anbieter

1. Wodurch kann ich sicher sein, dass ein Pokerraum seriös ist?

Für die Seriosität eines Pokerraums steht im Prinzip das ganze Angebot. Besonders sicher kann man sein, wenn der Anbieter über eine gültige Lizenz zum Betrieb von Glücksspiel im Internet und ein Zertifikat von GamCare besitzt. Weitere Zertifikate tragen zur Seriosität bei. Diese Informationen finden sich üblicherweise auf der Startseite der Anbieter und natürlich in unseren Erfahrungsberichten.

2. Müssen Pokergewinne versteuert werden?

Dies hängt ausschließlich vom Wohnsitzland des Pokerspielers ab und kann nicht pauschal beantwortet werden. In vielen Ländern bewegt sich (Online-) Poker in einer Grauzone, so etwa in Deutschland. In anderen Ländern, wie etwa Malta, Großbritannien oder Irland ist die Situation klar geregelt. Grundsätzlich können Gewinne in Deutschland nur besteuert werden, wenn Sie in eine der vom Staat anerkannten Einkunftsarten fallen. Dies wird bei Pokergewinnen regelmäßig nicht der Fall sein. Allerdings gibt es Einzelfälle in Deutschland, wo es im Rahmen einer offenbar gewerbsmäßigen Ausübung des Pokerspiels zumindest zum Versuch einer Besteuerung gekommen ist. Im Zweifel sollte jedenfalls eine professionelle Steuerberatung herangezogen werden.

3. Bei welchem Pokerraum gibt es den besten Poker Bonus?

Diese Frage kann nicht pauschal beantwortet werden, da sich die Bonus-Angebote nicht nur in der Höhe, sondern auch von den Bonus-Bedingungen (Bonus muss in der Regel freigespielt werden) unterscheiden. Praktisch jeder Poker Anbieter legt hier andere Kriterien an, sodass der Wert eines Bonus immer auch von den gespielten Limits und vom Spielvolumen abhängt. Einige Pokerräume bieten einen hohen Bonus für Neukunden von bis zu 200 Prozent bis 2000 € auf die erste Einzahlung.

4. Was sind Online-Poker-Netzwerke?

Um Ihren Spielern ein attraktiveres Poker-Angebot zu bieten, haben sich bereits viele Online-Pokerräume zu Poker-Netzwerken zusammengeschlossen. Für die Spieler bietet sich dadurch der Vorteil, von einem größeren Spieleraufkommen zu profitieren. Dadurch ist eine größere Anzahl an Turnieren oder auch Cash-Game-Tischen und Sit&Gos verfügbar. Prominente Netzwerke sind iPoker, Merge oder OnGame. Unsere Erfahrungsberichte verraten stets, ob und in welchem Netzwerk eine Pokerseite Mitglied ist.

5. Was macht eine gute Poker Software aus?

Zunächst einmal sollte eine Poker Software flüssig und ohne Probleme auf einem durchschnittlichen PC oder Laptop laufen. Die meisten in unserem Poker Vergleich aufgeführten Anbieter bieten eine Software, die dieses Kriterium erfüllt. Idealerweise läuft die Software auf jedem gängigen Betriebssystem, also Windows, iOS oder auch Linux. Alternativ bieten einige Anbieter browserbasierte Poker Software an. Häufig ist die Optik Geschmackssache, wobei die Übersichtlichkeit ein wichtiger Faktor ist, da kein Pokerspieler interessante Turniere oder Cash-Game-Tische verpassen möchte. Hier gibt es große Qualitätsunterschiede zwischen den einzelnen Pokerseiten. Auch hier zeigen unsere Erfahrungsberichte vorab, was Pokerspieler von den einzelnen Pokerrooms erwarten können – noch bevor die Software heruntergeladen und installiert werden muss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.