Poker Anleitung: Step-by-step Poker Strategie lernen

Poker Strategie lernenPokerErfahrungen.net ist nicht nur ein unabhängiges Test- und Bewertungsportal von Online-Poker-Anbietern im Internet, unsere Experten haben eine Reihe von Artikeln verfasst, die gerade Anfängern den Einstieg in die Pokerwelt vereinfachen sollen aber auch Fortgeschrittenen weiterbilden sollen. Mit dieser Poker Anleitung kann man Poker lernen und sich erst einmal eine Poker Strategie und später weitere aneignen. Möchte man  schließlich längerfristig mit Online Poker Geld verdienen, sollte man sich dringend weiterbilden und sich mit dem Pokerspielen ganz genau auseinandersetzen.

  • Tipps erleichtern den Einstieg in die Pokerwelt
  • Allgemeines Verständnis des Pokerspiels notwendig
  • Strategien können die Gewinnaussichten immens vergrößern
  • Poker ist kein reines Glücksspiel, Wahrscheinlichkeiten sind zu beachten

Mit der Poker Anleitung zum Erfolg

Ist man gerade angehender Pokerspieler, so fühlt man sich in der großen Welt des Online Pokers wahrscheinlich ein wenig verloren. Es gibt so viele verschiedene Pokerräume, die mit ihren auf den ersten Blick unschlagbaren Neukundenboni auf eben diese Spieler warten. Nachdem man sich nun für den richtigen Pokerraum mit dem besten Poker Bonus entschieden hat, geht es endlich an das eigentliche Pokerspielen. Mit der Poker Anleitung kann man schnell und einfach Poker lernen sowie eine ganz eigene Poker Strategie entwickeln.

Während es im Casino meist ein bis drei verschiedene Pokervarianten gibt, hat man in Online Casinos meist eine größere Auswahl an unterschiedlichen Pokerarten. Die beliebteste ist und bleibt Texas Holdem. Um diese zu verstehen, sollte man als erstes die Regeln von Texas Holdem Poker kennen und bei Bedarf das Poker Regeln PDF Download nutzen. Hier werden die Grundsätze des Texas Holdems vorgestellt. Hat man die Regeln verinnerlicht, sollte man die Blätter und Reihenfolge des Texas Holdem Poker lernen. Es ist entscheidend zu wissen, welche Poker Hände eine andere Hand schlägt. Die Poker Wertigkeit der einzelnen Blätter und Hände spielt eine große Rolle, um auch spätere weiterführende Artikel zu verstehen. Als Anfänger sollte man daher eben bei diesen Artikeln ansetzen.

Da viele mittlerweile auch andere Pokervarianten spielen, haben wir selbstverständlich auch die Regeln der anderen Pokerspiele zusammengefasst und für Anfänger verständlich dargelegt. So gibt es beispielsweise auch Omaha Poker, Stud Poker, Razz Poker und Draw Poker. Aufbereitet mit jeweils 7 Tipps zu der jeweiligen Pokervariante, kann mit diesen Spielen ebenfalls Geld verdient werden. Man wird jedoch weniger Spieler in einem Pokerraum finden, die solche Varianten spielen. So werden auch nur seltener Turniere mit diesen Spielen ausgerichtet. Diese zu verstehen ist nur notwendig, wenn ernsthaftes Interesse darin besteht, diese Varianten auch zu spielen.

Weiterführende Poker Informationen

Während die oben angeführten Informationen eher an Anfänger gerichtet sind, können bzw. sollten sich fortgeschrittene Spieler unsere weiterführenden Informationen zu Gemüte führen. Dabei geht es in erster Linie um Tipps von Profis, die zwar leicht umzusetzen sind, die Gewinnaussichten dennoch extrem erhöhen können. Ein ganz wichtiger Punkt ist das Poker Bankroll Management. Um das Risiko zu minimieren, das eigene Geld komplett zu verlieren, sollte man sich an ein paar Grundregeln des Bankroll Management halten. So sollte man so viel Geld auf dem Poker-Konto haben, um an dem Tisch mindestens 30 Mindesteinsätze zu zahlen. Alles darunter ist mit viel Risiko behaftet, dass man zu schnell das Geld verloren hat, ohne ein spielbares Blatt zu bekommen.

Ist man ein Level höher, als dass man nur nach Gefühl spielt, so gilt es die Poker Wahrscheinlichkeiten zu verstehen. Diese helfen dabei, in einer bestimmten Situation die richtige Entscheidung zu treffen. So kann das eigene Blatt noch so gut wirken, wenn die Community Cards starken Verdacht auf ein besseres Blatt bieten, so ist auch das noch so gute Blatt vielleicht eher wegzuschmeißen. Als Hilfe können dabei Poker Tools dienen, welche die Odds automatisch berechnen. Es gibt aber auch andere Tools, die beim Pokern extrem hilfreich sein können.

Mit der Zeit sollte man sich beim Poker zudem aneignen, andere Spieler zu lesen. Man kann beim Online Poker im Normalfall nicht in die Gesichter des gegnerischen Spielers schauen (ausgenommen Webcam-Tisch) und die Gestik nicht deuten, was die Lesbarkeit enorm einschränkt. Dennoch kann man mit einer passsenden Poker Software den Spieler analysieren lassen und deren Spielweise auswerten. Diese Hilfe sollte man unbedingt nutzen, wenn man erfolgreich Poker spielen möchte. Unsere Empfehlungen sind dabei Poker Tracker und Holdem Manager, die mittlerweile mit über 20 Poker-Netzwerken kompatibel sind und eine umfangreiche Analyse vornehmen. Diese muss nur noch richtig gedeutet werden, sodass man das Verhalten des gegnerischen Spielers erkennt und vielleicht sogar einen Bluff nutzen kann.

Zu guter Letzt haben wir noch jeweils 10 Tipps für Sit and Go Poker und normales Cash Game Poker aufgelistet und genauer erklärt. Mit diesen Tipps kann man noch erfolgreicher spielen und sogar mit Online Poker Geld verdienen. Es lohnt sich also in jedem Fall, die kleine Pokerschule von Pokererfahrungen.net zu nutzen und somit die eigene Spielweise zu verbessern. Doch nicht nur die eigene Spielweise wird verbessert, mit der Poker Anleitung lernt ihr erst einmal das Pokerspielen an sich.

Am Ende bleibt nur noch zu sagen: Viel Spaß, viel Glück und viel Erfolg beim Poker spielen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.