Ladbrokes Erfahrung: Poker nicht nur für Sportwetten-Fans

LadbrokesLadbrokes Poker wurde im Jahr 2000 gegründet und ist seither einer der führenden Anbieter des britischen Raums. Doch auch in Europa hat sich Ladbrokes Poker mittlerweile etabliert, sodass man mittlerweile ein großes Spieleraufkommen verzeichnen kann. Mit einer Lizenz der Regierung von Gibraltar ist das Unternehmen, welches Ladbrokes Plc heißt, dazu befugt, Glücksspiel im Internet anzubieten. Seit einigen Jahren ist Ladbrokes an der Börse notiert und verzeichnet seither einen leichten Aufwärtstrend. Welcher Zusammenhang mit dem Börsengang besteht, ist zwar nicht klar, Vermutungen zufolge soll sich das vermehrte Marketing ausgezahlt haben.

Ladbrokes Poker läuft in seinem eigenen Netzwerk, welches auf dem Microgaming-Netzwerk basiert. Dementsprechend verwendet der Pokerraum die Software von Microgaming, die sich über Jahre zu einer der besten Pokersoftwares auf dem Markt entwickelt hat. Diese bietet eine tolle Pokererfahrung mit viel Action und Zuverlässigkeit. Mit großzügigen Promotionen sowie einigen Freerolls und sehr nützlichen Statistiken, weiß der Pokerraum zu überzeugen. Allerdings ist die Lobby von Ladbrokes Poker gerade für Anfänger sehr unübersichtlich und selbst mit unseren Erfahrungen nicht sofort zu durchblicken.

Bei Ladbrokes Poker hat die Wahl zwischen mehreren verschiedenen Pokervarianten, die man jeweils mit verschiedenen Limits und mit verschieden vielen Gegnern spielen kann. So gibt es es neben Texas Hold‘em auch Omaha, Stud-Poker und Draw. Für jeden leidenschaftlichen Pokerspieler sollte daher etwas dabei sein.

In diesem Ladbrokes Poker Test wollen wir auf unsere Erfahrungen sowie auf unsere Meinung zu Ladbrokes Poker eingehen, um schlussendlich eine objektive Ladbrokes Poker Bewertung abgeben zu können.

Pros und Cons von Ladbrokes Poker:

+ Umfangreiches Poker Angebot

+ Unterstützung von Poker-Tools wie Poker Tracker und Holdem Manager

–  unübersichtliche Lobby

– vergleichsweise wenig Traffic

– kein Live-Chat

LadbrokesPoker

Poker Angebot: Trägt positiv zur Ladbrokes Bewertung bei

AngebotWie man es aus dem Mircogaming-Netzwerk gewöhnt ist, erwartet uns bei Ladbrokes Poker eine breite Palette an Poker-Varianten. So werden neben Texas Hold’em auch Omaha, Omaha Hi-Lo, Seven-Card Stud, Five-Card Draw und Five-Card Stud angeboten. Jedes der einzelnen Spiele wird im Normalfall mit No Limit, Pot Limit oder Fixed Limit angeboten. Im Zusammenhang mit der Tatsache, dass man jeweils zwischen Full Ring, 6-Max und Heads Up wählen kann, kommen bei Ladbrokes Poker einige Pokervarianten zusammen, unter denen eigentlich jeder Spieler eine passende finden sollte.

Ladbrokes Poker Erfahrung von pokererfahrungen.netNeben den reinen Pokertischen wird selbstverständlich auch eine Reihe von Turnieren angeboten. Als Mitglied des Microgaming-Netzwerks hat der Pokerraum eine ausreichende Spielerbasis, um täglich mehrere Turniere durchzuführen. Turniere spielen sich meistens in Bereich Texas Hold’em und Omaha ab, allerdings findet man zu Spitzenzeiten auch mal ein Turnier zu einer anderen Pokervariante.

Die Software von Microgaming ist enthält alle Standard-Funktionen und sogar ein wenig mehr. Es werden Poker-Tools wie Poker Tracker und Holdem Manager unterstützt und eine mobile App gibt es mittlerweile auch. Im Ladbrokes Poker Test gibt es daher 8 von 10 Punkten.

8

Poker Bonus: Umfangreich aber schwer umsetzbar

Mit Ladbrokes Poker Bonus haben neue Kunden nicht nur die Chance auf einen Bonus, sondern gleich auf ein Bonuspaket. So erhält man bei einer Neuanmeldung einen Bonus von 200 Prozent bis zu 1000 Euro und aktuell sogar ein 20 Euro Spezial-Bonus. Ab einer Einzahlung von 10 Euro wird der doppelte Betrag als freispielbarer Bonus in Aussichte gestellt und 20 Euro stehen sofort zur Verfügung. Der 200-Prozent-Bonus muss hingegen wie bei den meisten Pokeranbietern nach und nach freigespielt werden. Je mehr Punkte man sammelt, desto schneller ist der Bonus freigespielt. Nach unserer Ladbrokes Poker Erfahrung ist es jedoch nicht sehr einfach, den gesamten Bonus von 1000 Euro freizuspielen.

Das VIP-Programm ist bei Ladbrokes Poker noch ausbaufähig. Wie sich im Test herausstellte, ist es sehr schwer zu einem Level vorzustoßen, wo es sich wirklich lohnt. Als Bronze-Mitglied hat man zwar schon einige Features freigeschaltet, die sich lohnen, jedoch erhält man als Silber-Mitglied nur einen kleinen Vorteil gegenüber der Bronze-Mitgliedschaft. Es gibt ein monatliches Freeroll-Turnier mehr.

Dennoch gibt es auch normale lukrative Aktionen. Neben Slot’n’Roll gibt es auch ein SNG Königreich, 25.000 € Punkte Race, 10.000 Euro Blazeathon, Bad Beat Progressive Jackpot und vieles mehr.

6

LadbrokesPoker

Spieleraufkommen / Niveau: Mitglied des Microgaming-Netzwerks

Das Spieleraufkommen ist nach unseren Erfahrungen mit Ladbrokes Poker stark von der Uhrzeit abhängig. Da im Microgaming-Netzwerk allerdings keine US-Spieler erlaubt sind, liegen die Hochzeiten in dem Pokerraum recht angenehm. Gerade am Abend fanden wir im Test von Ladbrokes Poker die meisten Spieler – bis zu 2.000 und einigen mehr Turnierspieler. Zu den benannten Zeiten ist bei Ladbrokes Poker kein Problem einen passenden Tisch für sich zu finden. Für jedes Budget und jedes Niveau bietet der Pokerraum den richtigen Tisch.

Das Niveau war in unserem Test recht weit gefächert. Gerade bei niedrigen Limits bietet Ladbrokes sehr lockere Spiele an. Kombiniert man dies mit 6-Max kann man in dem Pokerraum gute Gewinne erzielen. Auffallend ist jedoch, dass sobald aus dem Low Limit Bereich herausgeht, auch das Niveau der Spieler sehr stark anteigt. Gambler sucht man bei Limits über $2/4 meist vergebens.

6

Support: Leider kein Live-Chat und nicht 24/7

Unserer Meinung nach ein wenig verbesserungsfähig ist der Support von Ladbrokes Poker. Die Kundenberatung des Pokerraums ist zwar meist schnell erreichbar, jedoch nur per Telefon oder E-Mail. Ein Live-Chat suchten wir im Ladbrokes Poker Test noch vergebens. Auf Englisch ist der Kundenservice täglich zu jeder Tages- und Nachtzeit verfügbar, der deutsche Kundeservice jedoch nur zwischen 10.00 und 18.00 Uhr.

5

Zahlungsmöglichkeiten: Lässt kaumWünsche offen

Zu einem vollständigen Testbericht gehört selbstverständlich auch die Betrachtung der Zahlungsmethoden. Mit den folgenden zur Verfügung gestellten Möglichkeiten ist Ladbrokes Poker auf dem neuesten Stand und lässt nur wenige Wünsche offen:

Sofortige Banküberweisung, Kreditkarte, Neteller, MoneyBookers, Western Union, PayPal und Banküberweisung. Auszahlungsmöglichkeiten: Sofortige Banküberweisung, Kreditkarte, Neteller, MoneyBookers, Western Union, PayPal und Banküberweisung

Nach unserer Erfahrung mit Ladbrokes Poker gehen Einzahlungen sowie Auszahlungen sehr schnell und meist problemlos über die Bühne. Man muss lediglich aufpassen, dass man nicht mit irgendwelchen Bonusbedingungen kollidiert, da sonst meist der Bonus verfällt.

8

Sicherheit: Software wird stetig geupdatet

SicherheitGerade in der heutigen Zeit spielt der Aspekt der Sicherheit eine wichtige Rolle. Daher soll auch dieser Punkt in unserem Test nicht außen vor bleiben. Die Software von Microgaming wird stetig auf dem neuesten Stand gehalten, sodass man sehr schnell auf mögliche Sicherheitslücken reagieren könnte. Derzeit sind jedoch nach unseren Erfahrungen jedoch keine Lücken in der Software sowie im System von Ladbrokes Poker bekannt. Der Pokerraum arbeitet mit den aktuellsten Verschlüsselungsmethoden zur Absicherung der sensiblen Kundendaten. Auch die Transaktionen finden über eine gesicherte Verbindung statt.

7

Benutzerfreundlichkeit: Nach Ladbrokes Poker Erfahrung ausbaufähig

Die Benutzerfreundlichkeit ist in dem Pokerraum noch deutlich ausbaufähig. Nicht nur die Lobby der Software sollte für Anfänger sehr unübersichtlich sein, auch die Webseite von Ladbrokes könnte an der einen oder anderen Stelle verbessert werden. Dennoch kann die Software im Pokerraum an sich mit Spielbarkeit und vielen Lobby- und Tischfunktionen punkten. Im Ladbrokes Poker Test gibt es daher immerhin noch 5 von 10 Punkten.

5

Seriosität: Lizenz aus Gibraltar

An der Seriosität von Ladbrokes Poker haben wir keine Zweifel. Unsere Ladbrokes Poker Erfahrung ist durchaus sehr positiv und mit einer Lizenz der Regierung von Gibraltar operiert der Anbieter im legalen Bereich. Die Zertifikate für „Verantwortungsvolles Spielen“ und die Tatsache, dass die Ladbrokes Plc. an der Börse notiert ist, sollte man nicht vergessen.

8

Limits: Low- und Mikro-Limits vertreten

Die Limits gestalten sich bei Ladbrokes Poker wie bei den meisten anderen Pokeranbietern. Beginnend bei $0.02/0.04 gehen die Limits hoch bis zu $100/200 und sogar noch weiter. Neben Fixed Limits gibt es auch Pot Limits und No Limits. Nach unserer Ladbrokes Poker Erfahrung eignen sich die Limits für Anfänger.

6

Zusatzangebote: Sportwetten und Pokerschule

Neben dem Pokern bietet Ladbrokes auch andere Bereiche an, wie z.B. Sportwetten und Casino-Games. Da Ladbrokes als Wettanbieter entstanden ist, kann sich in jedem Fall auf das umfangreiche Angebot dort verlassen.

Im Bereich des Pokers bietet Ladbrokes Poker einige Spezialvarianten, die besonders schnell ablaufen. So kommt auf bis zu 120 Händen in der Minute. Eine kleine Pokerschule ist ebenfalls vorhanden.

7

Fazit: 6.4 von 10 im Ladbrokes Poker Test

Mit Ladbrokes Poker ist ein Pokeranbieter auf dem Markt, dem es noch einigen Stellen mangelt. Dennoch bietet der Pokerraum sehr viel Action und ein gutes Angebot. Ist man auf der Suche nach einem Pokeranbieter, der neben lukrativen Bonusaktionen auch einen Sportwetten-Bereich hat, so ist man bei Ladbrokes Poker wahrscheinlich genau richtig. In unserer schlussendlichen Ladbrokes Poker Bewertung erhält der Pokerraum 6.4 von 10 Punkten.

Ladbrokes Poker Bewertung

 

 

 

 

 

 

Summary
Reviewed Item
Ladbrokes Poker
Author Rating
31star1star1stargraygray

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.