EuroPoker Erfahrung: viele Turniere und attraktiver VIP-Club

EuroPokerDer Anbieter EuroPoker hat sein Angebot im September 2016 eingestellt. Der nachfolgende Artikel beschreibt die Konditionen und Möglichkeiten für Spieler, die auf dieser Plattform aktiv waren. Diese Inhalte sind nun nicht mehr relevant, da es seitens des Anbieters keine weitere Plattform für Pokerspieler geben wird. Wir empfehlen den Testsieger 888 Poker als Alternative.

EuroPoker wurde im Jahr 2006 gegründet und startete im Jahr 2006 mit einer riesigen Werbeaktion. Entgegen der Erwartungen vieler Experten erzielte diese Aktion die gewünschte Wirkung und es meldeten sich hunderte und tausende bei EuroPoker an. So konnte sich der Pokerraum innerhalb eines Jahres in dem Markt der Glücksspiel-Anbieter im Internet etablieren. So gehört EuroPoker heute zum Ongame-Netzwerk, welches seit 1999 eine feste Größe in der Branche ist. Dennoch konnte EuroPoker mit dem Poker-Netzwerk nie die 10.000-Marke brechen. Im Durchschnitt sind bei EuroPoker zwischen 3.000 und 5.000 Spieler online. In Spitzenzeiten kommt man an die 8.000 Spieler heran.

Mit einer Lizenz der Lotteries and Gaming Authority Malta ist EuroPoker ein seriöser Pokerraum, der mit der Spieleranzahl auf dem fünften Platz ist. Neben dem weit verbreiteten Texas Hold’em werden bei EuroPoker auch die Pokervarianten Omaha, Seven Card Stud und Five Card Draw angeboten. Damit werden eigentlich alle für das Internet relevanten Pokervarianten angeboten. Eine besondere Variante des Texas Hold’em nennt sich bei EuroPoker „Strobe Poker“. Hier findet man deutlich mehr Action und Schnelligkeit. Sobald man ein Blatt passt, wird man an einen neuen Tisch gesetzt mit einem neuen Blatt. So spielt man nicht immer gegen die gleichen Gegner eines Tisches, sondern gegen eine Reihe von Spielern also ein Spieler-Pool.

In Regelmäßigen Abständen finden bei EuroPoker auch Turniere statt. Gerade bei geringen Limits wird man hier fündig. Bei höheren Limits muss man zu ausgewählten Zeiten bei dem Pokeranbieter spielen. In diesem Test wollen wir auf unserer Erfahrungen und auf unsere Meinung zu EuroPoker eingehen, um am Ende eine objektive EuroPoker Bewertung abgeben zu können.

Pros und Cons von EuroPoker:

+ Mitglied des Ongame-Netzwerks erlaubt viele Turniere

+ großes Angebot aus Texas Hold’em, Omaha, Seven Card Stud und Five Card Draw

+ kleine Pokerschule zum Lernen

+ Interessanter VIP-Club

– Software noch ausbaufähig

Poker Angebot: Texas Hold’em, Omaha, Seven Card Stud und Five Card Draw

AngebotDas Angebot kann sich bei dem Pokeranbieter nach unserer EuroPoker Erfahrung durchaus sehen lassen. Man bietet nicht wie üblich nur Texas Hold’em und Omaha, sondern auch Seven Card Stud und Five Card Draw. Mit jeweils verschiedenen Limits kommen bei EuroPoker einige verschiedene Tische zusammen. Da man mit rund 5.000 Spielern online auch genug Pokerfans hat, die aktiv bei EuroPoker spielen, findet man eigentlich auch immer einen passenden Tisch, der seinen Anforderungen entspricht.

Neben den normalen Tischen bietet EuroPoker auch eine Reihe von Turnieren an. Dabei hat der Pokerraum nicht nur die Standard-Turniere im Angebot, sondern kann mit vielen speziellen Turnieren überzeugen. „Mad Tilt“, „Double or Nothing“ und „The Champion Chip“ stehen hier auf dem Programm.

Die Software von Ongame kann mittlerweile mit den besten der Branche mithalten. Zwar hing die Software lange den anderen hinterher, nun ist man aber auf dem neuesten Stand. Der Spieler bekommt von Ongame eine hübsche und zudem sehr funktionale Oberfläche. Es gibt sowohl eine Download-Version als auch eine Flash-Version. Wie für einen großen Anbieter üblich, kann man sogar unterwegs bei EuroPoker spielen. Mit der EuroPoker App ist es ganz einfach, auf das Angebot des Pokerraums zuzugreifen. Poker-Tools wie Pokertracker oder Hud werden selbstverständlich unterstützt.

9

Poker Bonus: Guter Neukundenbonus in EuroPoker Bewerung

Mit EuroPoker hat man die freie Wahl, welchen Pokerbonus man wählt. Je nach Höhe der Einzahlung kann man einen anderen Bonuscode eingeben. Es bleibt jedoch immer ein 100% EuroPoker Bonus, der bis zu einem Betrag von $2.5000 gehen kann. Der Bonus wird je nach Höhe des Bonus in verschieden hohen Schritten freigespielt. Dass man die Wahl des Bonus hat, bringt den Vorteil, dass man selbst bestimmen kann, welchen Betrag man freispielen will. Man kann also auch eine Einzahlung von $2.500 tätigen, jedoch den Bonuscode MEDIUM600 eingeben, um nur $600 zu bekommen. Diese freizuspielen, ist vielleicht realistischer und in $120-Schritten möglich.

Der VIP-Club hat im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern nur ein Level. Bei EuroPoker heißt es „Alles oder nichts“. Sobald man 100 Spielerpunkte innerhalb eins Monats gesammelt hat, ist man VIP und profitiert von Bargeldpaketen, Turniertickets und vielen Statistiken. Für nur 300 Punkte kann man sich bereits $5 Dollar kaufen. Für $1-Rake erhält im Turnier bereits 3.75 Spielerpunkte.

Außerdem gibt es bei EuroPoker verschiedene Bonus-Freerolls, welche sich im Test als durchaus sinnvoll herausstellten. Wirbt man einen Freund bei EuroPoker kann man ebenfalls einen lukrativen Bonus abkassieren. In unserer EuroPoker Bewertung gibt es daher 8 von 10 Punkten.

8

Spieleraufkommen / Niveau: Mittleres Niveau

Nach unserer EuroPoker Erfahrung ist das Spieleraufkommen stark von der Uhrzeit abhängig. Da der Pokerraum nicht in den USA aktiv ist, findet man nach deutscher Zeit gerade am Abend sehr viele Spieler online. Bis knapp unter die 10.000-Marke reichen die Nutzerzahlen zu Hochzeiten. Im Durchschnitt trifft man bei EuroPoker auf etwa 5.000 bis 7.000 Spieler. Das Niveau ist in dem Pokerraum vergleichsweise hoch. Man findet nicht so viele Fische, wie bei Anbietern, die auch Sportwetten im Angebot haben. Bei unserem EuroPoker Test trafen wir auf viele fortgeschrittene Spieler und auf nur wenige Gambler.

7

Support: Unsere EuroPoker Erfahrung sehr positiv

Der Support von EuroPoker kann sich durchaus sehen lassen. Bei unserem EuroPoker Test machten wir grundsätzlich sehr gute Erfahrungen mit dem Support des Pokeranbieters. Via Live-Chat, Telefon und E-Mail ist an 365 Tagen im Jahr zu jeder Uhrzeit des Tages jemand erreichbar. Der Service über Skype gilt als Extra-Service und wird zwischen 14.00 und 24.00 Uhr angeboten. Im Test erhielten wir in der Regel innerhalb von 24 Stunden eine Antwort per Mail oder sogar sofort bei Skype, Telefon und Live-Chat. Die Auskunft war stets freundlich und kompetent.

8

Zahlungsmöglichkeiten: Für Europa ist alles da

Zu einem vollständigen Testbericht gehört auch die Betrachtung der Zahlungsmethoden. Einzahlungen und die EuroPoker Auszahlung sind über die folgenden Methoden möglich:

Click2Pay, ClickandBuy, Paysafecard, Webmoney, InstantBank, Ukash, Mastercard, Maestro, Visa, giropay, moneybookers (Skrill), Neteller

Damit lässt EuroPoker kaum Wünsche offen. Lediglich die oft verwendete Methode PayPal wäre noch wünschenswert. In unserem Test von EuroPoker gibt es daher 8 von 10 Punkten.

8

Sicherheit: Nichts im EuroPoker Test zu bemängeln

SicherheitNach unserer Erfahrung mit EuroPoker gibt es bei dem Pokerraum und der Software keine bekannten Sicherheitslücken. Ongame ist stetig dabei die Software auf dem neuesten Stand zu halten und schließt dabei selbstverständlich auch jegliche Lücken. EuroPoker setzt auf die aktuellen Verschlüsselungsmethoden zur Absicherung der sensiblen Daten ihrer Kunden. Unserer Meinung nach gibt es hier dementsprechend nichts zu bemängeln, jedoch auch nichts zu loben.

9

Benutzerfreundlichkeit: Auf einem guten Weg

Auch unsere Erfahrungen mit EuroPoker in Puncto Benutzerfreundlichkeit wollen wir niemandem vorenthalten. Die Software ist sehr gut programmiert und bietet daher jede Menge Spaß. Mit interessanten Features und der Eignung zum Multitabling muss man lediglich bei Übersichtlichkeit kleinere Abzüge machen. Daher gibt es im EuroPoker Test 7 von 10 möglichen Punkten.

7

Seriosität: Die Seite benötigt dringend Überarbeitung

An der Software und an der Lizenz des Anbieters ist nichts auszusetzen. Die allgemeinen Sicherbestimmungen werden erfüllt und die nötigen Zertifikate und Lizenzen besitzt EuroPoker. Wirft man einen genaueren Blick auf die Internetseite des Anbieters, so kommt man teilweise ins Staunen. Neben Ausdrucks- und Rechtschreibfehlern, gibt es auch tote Links, sodass die Übersichtlichkeit ein wenig leiden muss.

6

Limits: Auf einem guten Level

Bei EuroPoker werden die verschiedensten Limits angeboten. Neben No Limits, Pot Limits und Limits beginnen die Turniere und Tische bei sehr geringen Blinds. Beginnend mit $0.02/0.04 bis zu $25/50 findet man bei EuroPoker meistens den passenden Tisch. Im EuroPoker Test gibt es daher 7 von 10 möglichen Punkten.

7

Zusatzangebote: Spezielle Varianten im Programm

Als Zusatzangebote gilt es auf jeden Fall die Pokerversion Strobe Poker zu erwähnen. Nach unserer EuroPoker Erfahrung ist diese in dem Pokerraum besonders beliebt. Es handelt sich dabei um eine stark beschleunigte Version von Texas Hold’em. Wenn man gepasst hat, wird man automatisch an einen neuen Tisch gesetzt und erhält neue Karten. Ebenfalls sehr beliebt sind die speziellen Turniere wie die Heat-Turniere.

Außerdem bietet EuroPoker einen kleine Pokerschule. Nach unseren Erfahrungen ist diese allerdings nur für Anfänger geeignet. Fortgeschrittene Spieler sollten sich professionellere Hilfe suchen.

8

Fazit: Orientiert sich an den Besten

EuroPoker ist gehört zum fünfgrößten Pokernetzwerk bzw. Pokeranbieter und hat mit rund 8.000 Spielern genug Teilnehmer, um viele Tische mit verschiedenen Limits und Turniere durchzuführen. Mit einem guten Bonus und VIP-Programm orientiert man sich an den besten Pokerräumen der Branche. Dennoch hängt man noch in einigen Bereichen etwas zurück. Ein seriöses Angebot stellt der Pokerraum in jedem Fall auf die Beine.

 

Summary
Review Date
Reviewed Item
EuroPoker
Author Rating
3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.