Coral Poker Erfahrung: Großer Name mit großer Spielerbasis

CoralPokerCoral ist mit der Gründung im Jahr 1929 einer der ältesten Wett- und Glücksspielanbieter. Am Anfang nur in Großbritannien aktiv, expandierte der Anbieter mit der Einführung des Internets. Dennoch ist Coral sowie Coral Poker vor allem in GB bekannt bzw. verbreitet. Dies mag wahrscheinlich auch daran liegen, dass die Internetseite des Anbieters nur auf Englisch zur Verfügung steht. Als Teil der Gala Coral Group operiert der Pokerraum mit einer Lizenz der Regierung von Gibraltar.

Coral Poker ist nach einigen Jahren des Bestehens dem iPoker-Netzwerk beigetreten. So kann der Anbieter nicht nur von einer großen Spielerbasis sondern auch von der guten Software des renommierten Anbieters Playtech setzen. Bis zu 15.000 Spieler trifft man zu Spitzenzeiten bei Coral Poker an und findet gerade zu diesen Zeiten immer einen Tisch, der seinen Anforderungen entspricht. Die Software von Playtech gilt als eine der sichersten Poker-Programme und erwies sich im Test als sehr verlässlich und umfangreich.

Das Pokerangebot bei Coral Poker entspricht nach unseren Erfahrungen dem allgemeinen Standard. Die üblichen Pokervarianten stehen zur Verfügung und Heads Up sowie Full Ring sind bei dem Pokeranbieter gegeben. Coral Poker ist als einer der größten Glücksspielanbieter in Großbritannien in jedem Fall seriös und mit über 1.700 Shops in UK in erster Linie für den dortigen Markt gedacht. Als deutscher Kunde findet man sich bei Coral Poker womöglich nicht so gut zurecht.

In diesem Coral Poker Test wollen wir auf unsere Erfahrungen sowie auf unsere Meinung zu Coral Poker eingehen, um am Ende eine objektive Coral Poker Bewertung abgeben zu können.

Pros und Cons von Coral Poker:

  • vernünftiges Angebot
  • viele Zahlungsmethoden stehen zur Verfügung
  • große Spielerbasis dank Anbindung an iPoker
  • Benutzerfreundlichkeit ausbaufähig
  • Seite und Support nur auf Englisch

CoralPoker

Poker Angebot: Umfangreich und optisch ansprechend

AngebotDass Coral seinen Fokus nicht auf den Pokerraum legt, sieht man bereits am Pokerangebot. Die üblichen Pokervarianten sind zwar vorhanden, jedoch teilweise nur in begrenzter Anzahl. Neben Texas Hold’em wird Omaha Hi, Omaha Hi/Lo, Seven Card Stud sowie Five Card Draw angeboten. Mit den verschiedenen Limits kommen einige Tische zusammen. In Verbindung mit der Auswahlmöglichkeit, ob man lieber an einem Full Ring oder im Heads Up  spielen möchte, sollte daher für jeden Kunden bei Coral Poker ein passender Tisch vorhanden sein.

Neben den normalen Tischen gibt es bei Coral Poker selbstverständlich auch einige Turniere. Gerade am Abend finden mehrere Dutzende Turniere statt. Mit verschiedenen Limits werden in erster Linie Texas Hold’em Turniere gespielt. Doch auch zu den anderen Pokervarianten finden am Wochenende mal Turniere statt. Möchte man nicht nur an den Standard-Turnieren teilnehmen, hat man in dem Pokerraum die Chance an einem der in regelmäßigen Abständen stattfindenden Special-Turnieren teilzuhaben. Diese zeichnen meist durch garantierte Preispools oder besondere Spielvarianten aus.Coral Poker Erfahrung von pokererfahrungen.net

Mit der Software von Playtech ist man sehr gut aufgestellt. Doch das ist nicht schon immer so. Noch vor einigen Jahren galt die Software des Entwicklers als veraltet und wenig funktionsreich. Nach einem umfangreichen Umbau veröffentlichte Playtech eine neue Software, die in der heutigen Zeit angekommen zu sein scheint. Mit den üblichen Funktionen und Features wie Vier-Farben-Decks, eine Notizfunktion, eine Auto-Fold-Funktion und frei belegbaren Funktionstasten wird man unseren Erfahrungen gerecht.  Poker-Tools wie Poker-Tracker und Holdem Manager werden unterstützt. Multitabling ist mit der Software von Playtech möglich. Im Coral Poker Test gibt es daher 9 von 10 möglichen Punkten.

9

Poker Bonus: 20 Pfund sofort für Neukunden

Mit dem Coral Poker Bonus hat jeder Neukunde die Chance auf bis zu 20 Pfund. Im Vergleich zu anderen Pokeranbietern ist diese Summe nur sehr klein, dafür jedoch deutlich leichter zu erhalten. So bekommt man nach dem Download der Software und der ersten Einzahlung von mindestens 5 Pfund bereits zehn Tokens für die Teilnahme an verschiedenen Turnieren und 5 Pfund sobald man den ersten Poker-Punkt erspielt hat. Mit den Tokens kann man kostenlos an den folgenden Turnieren teilnehmen: 4x $5 Tournament, 2x $2 Tournament, 4x Welcome Freeroll for $500 Tournament. Außerdem hat man die Chance auf einen 100%-Bonus bis zu 1.200 Pfund.

Wie die meisten Pokeranbieter gibt es bei Coral Poker auch noch andere Aktionen, die für bestehende Kunden gelten. Diese haben einen gesamten Wert von bis zu 1.200 Pfund. Unter anderem gehören dazu die verschiedenen Freeroll-Turniere sowie Game-Hero.

Wie sich in unserem Test herausstellte, hat der Pokerraum auch ein Loyalitäts-Programm. Dieses zu begreifen ist jedoch ein wenig kompliziert. Im Prinzip läuft es nach unserer Coral Poker darauf hinaus, dass man für jeden $1 Rake 10 Punkte bekommt. Umso mehr Punkte man sammelt, desto höher steigt man im VIP-Level. Interessant dabei ist, dass das VIP-level täglich geupdatet wird. Bei den meisten anderen Anbietern findet nur einmal im Monat ein Update statt. Je nach Level hat man die verschiedensten Vorteile gegenüber einem niedrigen Level.

8CoralPoker

Spieleraufkommen / Niveau: Vom Blindlevel abhängig

Das Spieleraufkommen geht bei Coral Poker relativ weit auseinander. Je nach Uhrzeit trafen wir im Test von Coral Poker verschieden viele Spieler an. Da im iPoker-Netzwerk keine amerikanischen Spieler angenommen werden, liegen die Hochzeiten zu recht angenehmem Zeitpunkt. Gerade am Abend trifft man in dem Pokerraum auf bis zu 15.000 Spieler. So ist es kein Problem nach unserer Coral Poker Erfahrung kein Problem, einen passenden Tisch zu finden.

Das Niveau ist stark von dem Blindlevel abhängig. Gerade im Mikro- und Low Limit-Bereich trifft man nach unserer Erfahrung mit Coral Poker auf sehr viele Fische und Gambler. Hier sind meist sehr einfache und schnelle Gewinne möglich. Mit steigenden Limits steigt jedoch auch sehr schnell das Niveau.

8

Support: Nur auf Englisch verfügbar

Der Support von Coral Poker stellt für viele Deutsche wahrscheinlich ein Problem dar. Es ist zwar jederzeit jemand per Telefon und per E-Mail erreichbar, allerdings nur auf Englisch. Für viele deutschsprachige Kunden könnte dies ein K.O.-Kriterium darstellen. In unserem Coral Poker Test wahr der Kundenservice dennoch sehr freundlich unserer Meinung nach sehr fachkompetent.

7

Zahlungsmöglichkeiten: Trägt positiv zur Coral Poker Bewertung bei

Zu einem vollständigen Testbericht gehört selbstverständlich auch die Betrachtung der zur Verfügung gestellten Zahlungsmethoden. Nach unseren Erfahrungen mit Coral Poker gehen sämtliche Zahlungen sehr schnell und meist problemlos über die Bühne. Mit den folgenden Möglichkeiten wird man dem allgemeinen Standard gerecht und lässt kaum Wünsche offen:

VISA, Maestro, MasterCard, PrepaidCard, PayPal, Skrill, Neteller, ukash, ClickandBuy, Click2Pay, paysafecard, ECO, Instant Banking

9

Sicherheit: Playtech gilt als absolut sicher

SicherheitDer Aspekt soll in dem Test nicht fehlen. Es gibt bei Coral Poker keine bekannten Sicherheitslücken. Die Software von Playtech gilt als eine der sichersten Poker-Programme auf dem Markt. Der Pokeranbieter arbeitet mit den aktuellsten Verschlüsselungsmethoden zur Absicherung der sensiblen Kundendaten.

9

Benutzerfreundlichkeit: Seite nur auf Englisch

Die Benutzerfreundlichkeit haben wir aus deutscher Sicht bewertet. Dies wirkt sich stark auf die Coral Poker Bewertung aus. So ist die Internetseite des Pokerraums nur auf Englisch verfügbar und für Spieler mit nicht so guten Englisch-Kenntnissen nur schwer zu überblicken bzw. zu verstehen. Erklärungen von Bonusbedingungen oder ähnlichem sind meist recht verschachtelt und daher ohne gute Kenntnisse nur schwer zu verstehen. Die Software an sich ist in mehreren Sprachen verfügbar, sodass hier keine Irrtümer auftreten sollten. An sich ist die Software von Playtech übersichtlich.

7

Seriosität: Keine Zweifel

Das Angebot des Pokeranbieters ist sehr serös. Mit einer Lizenz der Regierung von Gibraltar und einem Zertifikat von GamCare untersteht der Pokerraum von Coral Poker strengen Bedingungen und wird stetig kontrolliert. Von Abzocke kann bei Coral Poker nicht die Rede sein.

9

Limits: Nach Coral Poker Erfahrung für Anfänger geeignet

Die Limits verhalten sich wie bei den meisten Anbietern. Nach unserer Coral Poker Erfahrung beginnen die Limits bei $0.02/0.04 und sind damit gut für Anfänger geeignet. Highroller kommen bei Coral Poker ein wenig zu kurz. Es werden zwar Limits über $100/200 angeboten, das Spieleraufkommen ist hier jedoch äußerst gering. Neben Fixed Limits gibt es auch Pot Limits und No Limits.

8

Zusatzangebote: 8 Punkte im Coral Poker Test

Als Zusatzangebote gilt es in jedem Fall den Bereich für Sportwetten und Casino-Games zu nennen. Denn damit startete der Anbieter Coral, was man auch heute am Umfang des Angebots merkt. Im Bereich Poker werden einige Aktionen sowie ein Poker Shop und Poker Schule angeboten. Auch unterwegs kann man das Angebot von Coral Poker mittlerweile wahrnehmen. Im Coral Poker Test gibt es daher 8 von 10 Punkten.

8

Fazit: Auf englischen Markt ausgelegt

Unser Fazit ist recht eindeutig. Der Pokerraum bietet zwar ein gutes Angebot sowie einen leicht umzusetzenden Poker-Bonus, man muss jedoch in vielen Bereich nachbessern. Zwar ist man für den englischem Markt sehr gut aufgestellt, als Deutscher wird bei Coral Poker jedoch ein wenig im Stich gelassen. Die Seite ist nicht auf Deutsch verfügbar und der Support kann im Normalfall auch kein Deutsch.  Daher bekommt der Anbieter 7 von 10 Punkten.

CoralPoker

 

Summary
Reviewed Item
Coral Poker
Author Rating
41star1star1star1stargray

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.